Das Kindeswohl muss Vorrang haben – Minderjährige Flüchtlinge im Sinne der Kinderrechtskonventionen behandeln

· Flüchtlingspolitik

PLENARREDE
24. November 2004
Das Kindeswohl muss Vorrang haben – Minderjährige Flüchtlinge im Sinne der Kinderrechtskonventionen behandeln

Monika Düker: Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Nach Art. 3 der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen ist das Wohl des Kindes ein Gesichtspunkt, der vorrangig zu berücksichtigen ist.
§ 1 SGB VIII ‑ unser Kinder- und Jugendhilferecht – besagt: Jeder junge Mensch …

weiterlesen