Düsseldorf

Wir machen den Unterschied

· Düsseldorf · Presse

Der Wahlkampf ist in vollem Gange, ich versuche mit möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen und werbe mit meinen Düsseldoerfer Wahlkreiskolleginnen und Kollegen für viel GRÜN in der nächsten Landesregierung.
Regelmäßig bin ich am Wahlkampfstand in Flingern, aber auch z.B. am 5.5. in Eller anzutreffen.

herunterladen

Stärkungspakt Stadtfinanzen-Rot-Grün hilft auch Düsseldorf

· Düsseldorf

Zum  von der CDU Landtagsfraktion vorgelegten Gegenmodell („KomPassII“) zum Stärkungspakt Stadtfinanzen der rot-grünen Landesregierung sowie der Pressemitteilung der Düsseldorfer CDU Abgeordneten erklärt Monika Düker :
„Düsseldorf wird mit dem Stärkungspakt Stadtfinanzen, wie alle anderen Kommunen auch nicht schlechter gestellt als heute. Fakt ist: Schwarz-Gelb hat jahrelang zu Lasten der Kommunen gewirtschaftet und damit die Lage der …

weiterlesen

Der Schulkonsens für NRW ist endlich da!!!

· Düsseldorf

Der Schulkonsens ist da!

Zum heute verkündeten Schulkonsens zwischen CDU, SPD und Bündnis 90/Die Grünen erklären die Düsseldorfer Abgeordneten Monika Düker und Stefan Engstfeld:

„Das ist ein guter Tag für NRW und auch für Düsseldorf. Denn mit den „Gemeinsamen Leitlinien“ geben die drei großen Parteien die Zusage, dass für die nächsten zwölf Jahre ein verlässlicher Rahmen für die Schulentwicklung gegeben ist. Das gibt die notwendige Ruhe und Klarheit für die Entscheidungen vor Ort.

herunterladen

Junger Wind im Landtag-Düsseldorfer Abgeordnete machen Platz für NachwuchspolitikerInnen

· Düsseldorf

 Ab kommendem Donnerstag ist es wieder soweit: Für drei Tage übernehmen 181 Jugendliche beim 4. Jugend-Landtag die Rolle einer/eines Abgeordneten. Diskutieren werden die Jugendlichen dieses Mal über die Themen „Alkoholkonsum“ und „Schule zukunftsfähig gestalten“.
Wie im richtigen Plenaralltag ist das Arbeitspensum für die NachwuchspolitikerInnen in den drei Tagen hoch: In Fraktionssitzungen, Ausschüssen und Arbeitskreisen gilt es …

weiterlesen

Monika Düker trifft die amerikanische Generalkonsulin Janice Weiner

· Düsseldorf

Am vergangenen Dienstag (24.05.2011) empfingen Stefan Engstfeld und Monika Düker MdL die Amerikanische Generalkonsulin Janice G. Weiner und Vertreter des Amerikanischen Generalkonsulats im Düsseldorfer Landtag. Im Mittelpunkt des Gespräches standen Themen wie Atompolitik in den USA und in Deutschland, die politischen Herausforderungen durch den Klimawandel, sowie der Austausch und die Beziehungen zwischen den beiden Ländern.

weiterlesen

Europa zu Tisch – Herzliche Einladung

· Düsseldorf

Europa schaut gebannt auf die rasante Entwicklung in der arabischen Welt. Die Bevölkerungen
in Tunesien, Ägypten und Libyen, aber auch in anderen Ländern wie im Jemen, in Bahrain
und Algerien, lehnen sich gegen die undemokratischen und korrupten Herrscher auf
und kämpfen für Freiheit, BürgerInnenrechteund eine bessere Zukunft – besonders die junge Generation.
Bei unserer zweiten Gesprächsrunde auf Einladung von Stefan Engstfeld und Sven Giegold wird uns Reinhard Bütikofer als stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments und Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung des Europäischen
Parlaments berichten und mit uns diskutieren.

herunterladen

Die Düsseldorfer Landtagsabgeordneten Monika Düker und Stefan Engstfeld zu Besuch beim Düsseldorfer Polizeipräsidenten

· Düsseldorf · Presse

Im Rahmen des Antrittsbesuchs von Stefan Engstfeld erörterten die beide Abgeordneten Themen wie den Neubau des Polizeipräsidiums, die Verkehrsunfallstatistik und die Lärmsituation auf der Fleher Brücke.

weiterlesen

Nur der Ausstieg ist sicher! – 24 Jahre nach Tschernobyl

· Düsseldorf

Anlässlich des 24ten Jahrestages des GAUs in Tschernobyl erklären die vier grünen Düsseldorfer DirektkandidatInnen:
„Die schwarz-gelben Regierungen in Bund und Land wollen den Atomausstieg stoppen und fördern weiter die hochgefährliche Atomkraft. Von längeren Laufzeiten für Atomkraftwerke profitieren nur die Energiekonzerne und die Atombranche kassiert Milliardensubventionen.
Wegen der Mehrgeitsverhältnisse im BUndesrat entscheidet die …

weiterlesen