„Freiheit muss sicher sein…“ – Monika Düker als Gastreferentin beim Himmighauser Gesprächsforum

· Bürgerrechte · Themen

„Freiheit muss sicher sein…“ – Monika Düker als Gastreferentin beim Himmighauser Gesprächsforum

15. Oktober 2017

Am Samstag, den 14. Oktober 2017, war Monika Düker beim Himmighauser Gesprächsforum als Referentin zu Gast. Die Veranstaltung „Freiheit muss sicher sein…“ beschäftigte sich mit der Frage: Sicherheit ohne Einschränkung von Freiheit… geht das überhaupt?

Monika Düker erläuterte in ihrem Vortrag mit Bezug auf die Kriminalitätsstatistiken für NRW und den Verfassungsschutzbericht die Kernfrage: „Wie sicher ist NRW?“
Die Entwicklung der Einstellungszahlen und der Personalstärke in den Kreispolizeibehörden und Landesoberbehörden in NRW waren ebenso Thema wie die Sicherheitsgesetzgebung im Bund.
Anschließend war Gelegenheit für eine anregende Diskussion.

Aus dem Programmtext:
Bedingt Freiheit und Entfaltung unserer Lebensart der garantierten Sicherheit? Bleiben die Eckpfeiler unseres Rechtsstaates wie z.B. Pressefreiheit, Religionsfreiheit oder die Unabhängigkeit der Justiz sicher? Zerbrechen unsere Grundwerte? Kann der Rechtsstaat unsere offene Gesellschaft, den Reichtum der Vielfältigkeit, die individuelle Freiheit vor den Angriffen der Extremisten schützen?… Fragen warten auf Antworten.