Factory Campus: Coworking Space für innovative Ideen und Startups

· Presse

Factory Campus: Coworking Space für innovative Ideen und Startups

14. Oktober 2016

Am 20. September 2016 besuchten die beiden Düsseldorfer Abgeordneten Monika Düker und Stefan Engstfeld den neuen Coworking Space „Factory Campus“.

Dieser ist bekannt für seine Pionierarbeit in Düsseldorf zu den Themen Neue Arbeitskultur, FabLab, Nachhaltigkeit, Gründung, innovative Eventformate wie z.Bsp. die FuckUpNight und nicht zuletzt durch sein EU-gefördertes SustainableStartup Program.

img_2357

collage-factoryBei der Campus Fläche handelt es sich um das 34.000 qm grosse Areal des ehemaligen Metso Geländes, einer Recycling-Maschinenfabrik.

Hier entsteht mithilfe des Modells „Coworking“ ein Campus für die Zukunft der Arbeit, der als Anziehungspunkt in die gesamte NRW Region und darüber hinaus wirken soll. Der Campus wird von der GarageBilk entwickelt, geleitet und ab Mitte Oktober 2016 vermietet.

Der Factory-Campus im industriell geprägten Stadtteil Lierenfeld  bietet eine Infrastruktur, welche weitaus größere Chancen birgt als auf dem ehemaligen Gelände des Minicampus GarageBilk. Hier wird ein Boden für Innovation bereitet.

Fotos: Ralf Neuhäuser