Monika Düker trifft den Deutsch-Iranischen Frauenintegrationsverein e.V. aus Düsseldorf

· Presse

Monika Düker trifft den Deutsch-Iranischen Frauenintegrationsverein e.V. aus Düsseldorf

11. Februar 2014

Am 30.01.14 traf sich Monika Düker mit dem Deutsch-Iranischen Frauenintegrationsverein e.V. aus Düsseldorf

http://www.difi-ev.de/

Der Verein wurde Anfang 2007 gegründet. Ziel ist es die Integration von Migrantinnen, vor allem Iranerinnen, in die deutsche Gesellschaft zu fördern und sie zu ermutigen, sich stärker in gesellschaftliche und kulturelle Aktivitäten der Landeshauptstadt Düsseldorf einzubringen.

Auch geht es den Mitgliedern um Toleranz, Völkerverständigung, Chancengleichheit, Respekt, Vernetzung und Bildung. Der Verein organisiert und vermittelt Hilfsangebote zur Unterstützung der Frauen, z.B. Spielgruppen, Integrationspatenschaften und Sprachtraining.

Die Frauen, die größtenteils zum ersten Mal zu Besuch im Landtag waren hatten viele Fragen mitgebracht. So klärte Monika Düker über die politischen Schwerpunkte der Grünen, die Haltung der Grünen zur doppelten Staatsbürgerschaft und auch die verschiedenen Zuständigkeitsebenen von Bund, Land und Kommunen auf.

Viele der Frauen leben schon sehr lange in Deutschland und sind im Rahmen des Ehegattennachzugs hergekommen, manche sind erst seit kurzem hier.

Die Arbeit des Vereins ist beeindruckend und sicher eine gute Unterstützung bei der Integration in Deutschland.