Monika Düker zu Gast beim Heinsberger Landrat

· Flüchtlingspolitik

Monika Düker zu Gast beim Heinsberger Landrat

17. Februar 2011

An einem Treffen im Kreishaus Heinsberg nahmen neben Monika Düker die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Maria Meurer, Landrat Pusch, der Leiter der Ausländerbehörde Herr Jennes, die Referentin für Flüchtlingsfragen im Büro Düker, Petra Berghaus, sowie Christian Ehlers, der Leiter der Integrationsgentur der Diakonie teil. Inhalte des ca. 2-stündigen Gesprächs waren die Abschiebepolitik des Kreises Heinsberg und der zukünftige Stellenwert des Themas Integration. Der Landrat zeigt sich  offen, für die Idee eine ausländerrechtliche Beratungskommission einzurichten um in Zukunft schwierige humanitäre Fragen im Vorfeld auch mit FlüchtlingsberaterInnen zun erörten. Außerdem soll zukünftig bei Fragen der Reisefähigkeit von Flüchtlingen die Liste der Ärztekammern mit speziell in Psychotraumatologie geschulten Ärzten und Ärztinnen größere Beachtung finden. Das Thema „Integration“ soll zukünftig zur Chefsache im Kreis werden um in allen 10 zu Kreis gehörenden Städte gleiche Standards zu implementieren. Alle Beteiligten zeigten sich mit dem VeMaria Meurer und Monika Düker im Gesprächrlauf des Geprächs sehr zufrieden.