Willkommen

Seit der Wahl am 13.05.2012 bin ich wieder Abgeordnete des Landtags von Nordrhein-Westfalen. Ich freue mich, dass ich in einer gewachsenen Fraktion von nun 29 Abgeordneten der Grünen Fraktion weiter für ein ökologisches, gerechtes und demokratisches NRW mit einer rot-grünen Regierung streiten kann. Dabei wird mein Herzensthema –  wie auch in den vergangenen 15 Jahren – der Einsatz für die Rechte von Flüchtlingen bleiben. Ich bin Mitglied im Innen- und im Rechtsausschuss, sowie im NSU-Untersuchungsausschuss.

Mehr zur Person

 

Aktuelle Nachrichten

SAVE THE DATE: Flüchtlingspolitischer Austausch: Integration und Asylrecht in NRW gestalten

· Flüchtlingspolitik

Freitag, 30. September 2016, um 15 Uhr im Landtag NRW
Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter in der Flüchtlingsarbeit,
das jüngst beschlossene Integrationsgesetz der Bundesregierung verändert nach den zahlreichen Änderungen im Flüchtlingsrecht in den vergangenen Jahren erneut die Situation der zu uns flüchtenden Menschen. Einerseits sind die Änderungen verbunden mit Verschärfungen, die vom Prinzip der Abschreckung ausgehen und den …

weiterlesen

EUROPA FLIEHT – der NRW-Kongress zu Flucht und Migration

· Flüchtlingspolitik · Integration

Am 2. Juli fand in Oberhausen im Industriemuseum der NRW-Kongress zu Flucht und Migration „Europa flieht“ statt.
Hier war ich Podiumsgast zum Thema „Die EU und ihre Mitgliedstaaten: Einig nur in der Abschottung?“ und habe gemeinsam mit Balázs Szegner (Generalkonsul von Ungarn), Verena Papke (SOS Mediterranée) und Szuszanna Zsohár (Keleti Migration Aid) diskutiert.
Moderiert wurde die …

weiterlesen

Kommunalinfo: Flüchtlingszuweisungen und mehr Geld für Kommunen

· Flüchtlingspolitik

Liebe Freundinnen und Freunde,
am vergangenen Mittwoch hat der Landesinnenminister Ralf Jäger angekündigt, nach einem halbjährigen Zuweisungsstopp an fast alle NRW-Kommunen, wieder mit Zuweisungen an etwa 100 Kommunen ab Mitte Juli zu beginnen. Außerdem wurde ein neues Aufnahmesystem mit einer Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) in Bochum vorgestellt. Über diese Themen, sowie eine finanzielle Nachsteuerung bei der kommunalen Flüchtlingsfinanzierung …

weiterlesen

Plenarrede zu sog. sicheren Herkunftsstaaten

· Flüchtlingspolitik · Presse

Am Freitag, den 17. Juni, stimmt der Bundesrat über die Einstufung der Maghreb-Staaten zu sicheren Herkunftsstaaten ab, nachdem der Bundestag diese bereits am 27. Mai beschlossen hat.
Durch einen Oppositionsantrag wurde diese Abstimmung auch Gegenstand der Plenarberatungen im Landtag NRW im Juni-Plenum. In meiner Rede beschreibe ich die Gründe der Grünen Ablehnung, die zu einer Enthaltung …

weiterlesen

Weitere Nachrichten in meinen Themen »